In meiner bisherigen Laufbahn als Sportler sind mir so einige peinliche, aber auch lustige Aktionen passiert. Ich denke es ist wichtig, gerade für Anfänger, zu sagen, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Aber auch Profis haben mal einen schlechten Tag und es passiert einfach ein Missgeschick. Ich habe auch keine Probleme sie auf meinem Fitness Blog mit euch zu teilen 😉

So kann ich mich zum Beispiel an einen Vorfall in der 12. Klasse erinnern. In diesem Halbjahr hatten wir das Thema Turnen & Bodenakrobatik. Super….genau mein Ding, genauso ging es jedem meiner Freunde dort. Die Mädels waren natürlich recht begeistert: endlich kein Fußball, Handball oder sonst eine Sportart mit den gefährlichen runden Dingern.

In der besagten Stunde bauten wir also Barren, Bock etc. auf. Erste Aufgabe war es seitlich über den Bock zu springen. Gut kein Problem. Gesagt getan.

Als nächstes im Spreizsprung drüber. Und hier ging es los. Ich und gelenkig? No Way. Aber als Sportler stellt man sich jeder Herausforderung. Anlauf..aufs Sprungbrett und drüber. Ich hatte es geschafft! Meine Hose allerdings nicht. So wie ich elegant über diesen Bock gesprungen bin, hat sich meine Hose mit einem lauten “Raaaaaatsch” verabschiedet. Da war die Sportstunde dann für mich gelaufen. Meine Kumpels fanden das natürlich extrem witzig und ich konnte mir erstmal ein paar Tage die blöden Sprüche anhören. Echter Fail! Nächstes mal die Hose eine Nummer größer kaufen…

Wenn die Geschichte gefallen hat, erzähle ich sicher noch mehr davon. Natürlich habe ich nicht nur peinliche Aktionen am eigenen Körper zu spüren bekommen, sondern auch einiges bei anderen gesehen. Eventuell kann ich davon auch einiges erzählen. Natürlich anonym, ohne Namen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s