N’abend Leute,

Ich habe zwar schon ein neues Gym gefunden, wollte mir dennoch die Möglichkeit nicht nehmen lassen und mir ein weiteres Studio ankommen. Und zwar handelt es sich hierbei um die Kette FitX.

Hantelgewichte im Fitnessstudio
Schwere Gewichte für Muskeln

Besonders stark scheinen die Studios in Berlin, Ruhrpott und Norddeutschland vertreten zu sein. Das besondere ist wohl der absolut günstige Preis. Man zahlt pro Monat nämlich nur 15 Euro. Was wirklich sehr gut ist. Getränke gibt es auch umsonst. So kann der Muskelaufbau starten, denn man hat hier noch genug Geld für einige tolle Supplemente wie Eiweiß übrig 😀

Ein Probetraining kann man übrigens auf der Seite (www.fitx.de) direkt vereinbaren. Dort zeigt dann ein Trainer das ganze Studio und erklärt auch die Geräte wenn nötig

FitX hat das Motto „FOR ALL OF US“

Das stimmt auf jeden Fall. Wie man es nun sehen mag. Willkommen ist hier jeder. An meinem Tag Probetraining habe ich dort wirkliche muskolöse Bodybuilder gesehen, die sicher an Wettkämpfen teilnehmen, aber auch ganz normale Typen wie ich waren dort unterwegs. Alle Altersgruppen und das Verhältnis zwischen Damen und Herren war auch okay, sodass man sich als Frau nicht unwohl fühlt.
„For all of us“ heißt aber wohl auch, dass es dort immer sehr sehr voll ist. So viele Menschne in einem Studio habe ich selten gesehen( okay trainiere auch in keiner Kette, dort ist sowas normal). Trotzdem musste ich selten bis gar nicht auf ein Gerät warten. Die Auswahl ist ziemlich groß und man kann notfalls immer auf eine andere Maschine ausweichen. Für jeden der seine Muskeln günstig trainieren will, der sollte dort vorbeischauen.
Ich denke, dass ich mir auch noch eine Mitgliedschaft dort holen werden. Für mich ein entscheidener Vorteil: Das Studio ist nur wenige Meter von meinem Job entfernt. Also kann ich theoretisch VOR oder NACH der Arbeit eine Runde trainieren und muss nicht erst quer durch die Stadt fahren.

Anderes Thema:
Ich war übrigens jetzt beim lokalen Surf Club Stammtisch. Wirkliche tolle Leute und ich habe erfahren, dass für November ein Trip nach Marokko geplant ist. Etwas kurzfristig, aber so werde ich dann doch direkt in den Genuss kommen meinen neuen Neoprenanzug in Aktion zu testen. Mehr demnächst hier auf dem Fitness Blog.

Bis zum nächsten Mal, wünsche ich euch alles Gute

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s